Unsere Kernkompetenzen fußen auf der Herstellung von Produkten mit hohen Qualitätstandards – der Weiterentwicklung unserer Produkte und Erforschung neuer umwelttechnischer Anwendungsbereiche – sowie kundenorientierten Serviceleistungen.

Unsere Produkte sind darauf ausgerichtet Umweltbelastungen zu reduzieren. Dieses Bestreben beginnt bereits beim Herstellungsprozesses. Wenn ökonomisch vertretbar, setzen wir bereits bei der Fertigung unserer Produkte auf den neuesten Stand ökologisch orientierter Technik sowie auf die Verwendung von kreislauffähigen Materialien. Der verantwortungsvolle und sparsame Einsatz von Ressourcen gewährleistet einen wirtschaftlichen und umweltschonenden Fertigungsprozess.

Produktion & Qualität

Unsere derzeitige Technologie und Marktführerschaft basiert auf einer mehr als 100-jährigen Erfahrung in der Herstellung von industrieller Keramik. Ein Meilenstein der Firmengeschichte ist die seit 1985 bestehende Fertigung von katalytischer und nicht-katalytischer Wabenkeramik. Als erster Hersteller von SCR-Katalysatoren außerhalb Japans konnte dieser technologische Vorsprung über die Jahrzehnte erfolgreich ausgebaut und um weitere Produkttechnologien ergänzt werden. Der hohe Qualitätsstandard unserer Produkte, sowie damit verbundener Prozesse ist die Grundlage für eine langfristige, positive Entwicklung unseres Unternehmens. Das Werk der Ceram Austria GmbH ist nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 zertifiziert. Um den Kundennutzen weiter zu optimieren entwickeln und verbessern wir unsere Qualitätstandards ständig weiter. Dabei realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden optimale Lösungen. Der Markenname CERAM steht weltweit für höchste Qualität und Verlässlichkeit.

Zur Absicherung unseres Know-Hows und des hohen Bedarfs an Werkzeugen und Halbzeugen betreiben wir ein eigenes Metallbearbeitungszentrum. Die primäre Verwendung dient zur Abdeckung des Eigenbedarfs, um flexibel und schnell auf Marktanforderungen reagieren zu können. Unsere Wettbewerbsfähigkeit wird durch einen hochmodernen Maschinenpark, der die Verarbeitung jeglicher Arten von Stahl ermöglicht, gewährleistet.

Forschung & Entwicklung

Wir forschen mit dem Ziel der ökologischen und technischen Verbesserung unserer Produkte und Prozesse. Unsere Produkte, die bei zahlreichen umwelttechnischen Anwendungen zum Einsatz kommen, stellen einen nachhaltigen Nutzen für unsere Umwelt und Gesellschaft dar. Der Fokus liegt hierbei nicht nur auf der Weiterentwicklung unserer Produkte, sondern auch darauf deren Einsatzbereich zu erweitern und effektive Lösungen für aktuelle und zukünftige umwelttechnische Problemstellungen zu liefern. In diesem Sinne arbeitet unser Team im Future Technology Center aus eigener Kraft, aber auch im Rahmen von Kooperationen mit namhaften Universitäten und Institutionen.

In unserem Pilot-Plant & Prototyping werden Prototypen und Muster erzeugt, welche in unserem Labor chemisch und physikalisch (mechanische und thermische Tests) charakterisiert werden. Vor Einführung von neuen Verfahren und Produkten beurteilen wir deren Umweltauswirkungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Wir betrachten dabei die aktuelle Situation und schätzen künftige Auswirkungen ab. Die Übertragung der Erkenntnisse in die Produktion erfolgt über unsere Material- und Prozessentwicklung.

Labor & Katalysatormanegement

Jeder Nutzer einer SCR – Anlage steht vor der Aufgabe, die Anlage so wirtschaftlich und effizient wie möglich zu betreiben. Der bestmögliche Lösungsansatz kann nur durch eine gesamtheitliche Betrachtungsweise, die nicht nur den Katalysator, sondern die gesamte SCR-Anlage betrifft, gefunden werden. Das Team der Ceram Austria GmbH bietet seine fundierte Expertise auf diesem Gebiet, um Sie dabei zu unterstützen. Dies umfasst unter anderem Anlagenbegehungen und Zustandsaufnahmen, die Optimierung der NH3-Eindüsung, die Erfassung und Interpretation von Betriebsdaten, tiefgehende Untersuchungen des Katalysators inklusive Lebensdauervorhersagen und Strategien, diese zu verlängern.

In unserem hochspezialisierten Labor führen wir Katalysatoruntersuchungen unabhängig von Machart und Hersteller durch.

DE | EN

Ceram Austria GmbH
Gamserstraße 38
8523 Frauental a.d.L.